Skip to content

Inviting to a second Candle Light Döner for Victims of racist violence in Germany

Details

Article

Humanity in Action Fellow Wald Malik invites to another virtual meet up for anyone affected by racist police brutality and racial profiling in Germany. This online empowerment dinner and dialogue will feature input from response. and other programming:

#saytheirnames

  • Ferhat Unvar
  • Said Nesar Hashemi
  • Vili Viorel Păun
  • Mercedes Kierpacz
  • Sedat Gürbüz
  • Kaloyan Velkov
  • Fatih Saraçoğlu
  • Gökhan Gültekin
  • Hamza Kurtović

“Tot sind wir erst, wenn man uns vergisst” (Ferhat Unvar). Wir werden Euch nie vergessen.

Khalas! Es reicht!

Mehr als fünf Monate nach dem rassistischen Anschlag in Hanau sind unsere Herzen noch immer schwer. Seit Monaten geben wir uns gegenseitig Halt und sind aktiv, damit nicht vergessen wird.

Wir brauchen einen sicheren Raum, um unsere Ängste, Sorgen und alltäglichen Erfahrungen mit rassistischer Gewalt verarbeiten zu können. Beleidigungen, Diskriminierungen, Bedrohungen, Körperverletzungen, Sachbeschädigungen, Blicke – rassistische Gewalt hat viele Gesichter. Sie kann sich aber auch in Erfahrungen äußern, die als gewalttätig erlebt werden.

In Zeiten von rassistischer Gewalt wollen wir als Community von Betroffenen zusammenkommen. Wir wollen uns über rassistische Gewalt und seelische Gesundheit austauschen und uns bei Musik und Essen stärken.

Wir sind diejenigen, die einander schützen. Wir sind diejenigen, die aufeinander achten. Wir sind diejenigen, die vereint zusammenstehen.

Seid dabei!

  • WER: Betroffene von rassistischer, antisemitischer, antimuslimischer oder antiziganistischer Gewalt, die sich in einer Community von Betroffenen austauschen und stärken möchten.
  • WAS: 90-minütige Online Lounge auf Deutsch mit einem Input von response. und anschließendem Programm (gibt es nach der Anmeldung).
  • WANN: 2. August 2020, 20.00 Uhr.
  • WO: Zoom (den Link gibt es nach der Anmeldung). Fragen und Anmeldung an: hia.eveninglounge@gmail.com

Möchtet ihr das Programm der Lounge mitgestalten? Wollt ihr Raum für eure/n Input, Kunst oder Performance? Schreibt uns eine E-Mail, wir freuen uns auf euch!

“Caring for myself is not self-indulgence, it is self-preservation, and that is an act of political warfare.” ~ Audre Lorde. 

Stoppt Rassismus. Stoppt rassistische Gewalt. Überall und sofort.

Unterstützt von response., der Beratungsstelle für Betroffener rechter und rassistischer Gewalt in Hessen, und der Bildungsstätte Anne Frank. Ein großer Dank an Vanessa Ly für das Design.️ Das “Online Candle Light Döner” ist Teil der “Action Project” Reihe von Humanity in Action (HIA). HIA ist ein internationales Netzwerk, das Demokratiebewusstsein, Empathie und die Übernahme gesellschaftlicher Verantwortung bei jungen Menschen fördert.