Skip to content

Fellow & Senior Fellow Rückzug

Senior Fellows, die einen Raum für Reflexionen über Politik, Aktivismus, Forschung und Community-Building in der Natur in der Nähe von Berlin schaffen.

Humanity in Action Fellows und Senior Fellows mit Sitz in Deutschland verbrachten den 20. bis 22. April 2018 im schönen Stechlin-Institut auf dem Land bei Berlin gemeinsam zu handeln, zu arbeiten, zu diskutieren und zu entspannen.

(c) Lukas Goltermann

Im Anschluss an die International Humanity in Action Conference 2017 in Berlin trafen sich im September 2017 in Deutschland ansässige Fellows und Senior Fellows zum gegenseitigen Kennenlernen sowie die neu beigetretenen 2017 Fellows. Sie beschlossen, einen Rückzug in die brandenburgische Landschaft zu planen, um dem Berliner Leben für eine gemeinsame Zeit in der Natur zu entkommen. Die Idee war, einen Raum für Reflexionen über Politik, Aktivismus, Forschung und alle möglichen anderen Projekte zu schaffen, an denen die Gemeinschaft arbeitet.

Beim Rückzug ging es darum, die Leidenschaften, Interessen und Energien der Fellows und Senior Fellows miteinander zu teilen.

Umgeben von einem See, Wäldern und Feldern trafen sich in Deutschland ansässige Fellows und Senior Fellows zu einem Wochenende voller Spaß und Wandern, Gemeinschaftsaufbau, Rumhängen und Politik.

Ein kleines Team von Senior Fellows hat es ermöglicht und Humanity in Action Germany hat sich an den Kosten des Projekts beteiligt. Danke anLouisa Klaßen, Barbara Orth, Judith Scheer, Linnea Riensberg und Patrick Wielojewsi für Ihre Bemühungen, dies zu erreichen!

 

  • (c) Lukas Goltermann
  • (c) Lukas Goltermann
  • (c) Lukas Goltermann
  • (c) Lukas Goltermann
  • (c) Lukas Goltermann